Foto: King's Teagarden Ladengeschäft am Kurfürstendamm in Berlin
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
 
 
 
Tee-Kolumne!

Werner F.J. Schmitt Teekolumne Tee BerlinTEE-Kolumne Nr. 115 Nasreddin Hodscha Tee,
 
der zentrale Antiheld, der Till Eulenspiegel, der Narr des islamischen Raums. Da er sich häufig in den Teestuben herumtreibt, muß er nun auch hier sein Debüt haben. Auch bei diesen mündlich überlieferten Anekdoten ist das Meiste Geld und Sex, womit alles wieder sehr bekannt, sehr menschelt und von so ziemlich allen verstanden wird. Lachen, schmunzeln oder sich wundern kann sich jeder der Nasreddin in seinem Alltag beobachtet. Ulrich Marzolph hat 666 wahre Geschichten bei C.H.Beck drucken lassen.

Zurück zum Tee, die hier auffälligen Eulenspiegeleien wären auch ein Buch mit sieben Siegeln wert, kurios jedenfalls ist das schon alles. Da geht der Vielreisende in die feinsten Herbergen der Republik und möchte nicht nur dort schlafen, nein, er mag Tee und er bestellt Tee und er bekommt ein hotdrink. Dieser sieht aus wie Tee, er riecht wie Tee, er schmeckt auch so oder so ähnlich. Da der Vergleich fehlt und der Gast sich auch u.U. den Tee selbst zubereitet hat, denn das ist ja der Superservice, daß in Spitzenherbergen der königliche Besucher aus vielen Döschen und Schatullen sich die Teeblätter ausschnuppern darf. Er kann aus einem Samovar der keiner mehr ist, der summt jedenfalls perfekt: >Ich habe heißes Wasser für dich Selbstbediener ...<, seinen Trockengut ertränken und nach irgendeiner Zeit in einem Art Müllbeseitigungsakt das Blattgut irgendwo ablegen.

Ob tea to go or tea to make for your self, its allways like >Schilda<, womit wir wieder bei unserem lustvollen Freund Nasreddin Hodscha im 13. Jahrhundert wären.

Wohl oder unwohl bekomms,
Ihr jo smith


Diese Kolumne gibt es jede Woche NEU, die nächsten drei Themen:

Nr. 116 Eis Tee
Nr. 117 Wasser
Nr. 118 Cogito, ergo sum


Es gab bereits:

Nr. 114 Prof. Dr. Tea
Nr. 113 Der Arme
Nr. 112 Sippenhaft
Nr. 111 >Besserwosis<
Nr. 110 Rabattorgie
Nr. 109 Circus Maximus
Nr. 108 Potemkinsches Dorf
Nr. 107 JFK
Nr. 106 Katholisch oder?
Nr. 105 King Size
Nr. 104 Audiatur et altera pars!
Nr. 103 Der Ton macht die Musik!
Nr. 102 papperlapapp
Nr. 101 HuKi®
Nr. 100 Sapere aude!
Nr. 99 Bechern Sie noch...
Nr. 98 KaffeeSubKultur
Nr. 97 teabags
Nr. 96 wellnessmarketingting
Nr. 95 Einfach verduften
Nr. 94 teeismus-DADA
Nr. 93 Der Geist aus der Flasche
Nr. 92 Tee(TanteEmma)Laden
Nr. 91 brandnew®
Nr. 90 GutMensch und Tee
Nr. 89 Korrespondenz zwischen über Fortschritt
Nr. 88 Namen sind Schall und Rauch
Nr. 87 Gibt es sie, die Kräuterhexe
Nr. 86 Weltboulevard KURFÜRSTENDAMM
Nr. 85 Mögen Sie Tein?
Nr. 84 Billig = Preiswert, oder wertanalytischer Warenwert!
Nr. 83 beware of trickster
Nr. 82 Nackt ist schön?
Nr. 81 WasserFlaschen!
Nr. 80 Mundus vult decipi ...
Nr. 79 teeOlogie®?
Nr. 78 veni, vidi, vici!
Nr. 77 Bist du GaGa?
Nr. 76 >NEU ist alt!<
Nr. 75 Werte, werte, es ...
Nr. 74 no-holds-barred-campain!
Nr. 73 Alles gut!
Nr. 72 RUDOLF CARACCIOLA
Nr. 71 30° weniger?
Nr. 70 TEAGARDEN
Nr. 69 KulturGut!
Nr. 68 Ach was ...
Nr. 67 >HEUREKA<
Nr. 66 Till Eulenspiegel
Nr. 65 Der Traum vom Fliegen
Nr. 64 Solidarität!
Nr. 63 Nackte Tatsachen!
Nr. 62 alter, altera, alterum ...
Nr. 61 Nomen est omen!
Nr. 60 Tradition + Moderne
Nr. 59 >Betriebsfahrt<
Nr. 58 Der Schöne und das Biest
Nr. 57 Sprachlos?
Nr. 56 Sind Sie krank ...
Nr. 55 Homines, dum docent, discunt.
Nr. 54 O.K.!
Nr. 53 Hurra, wir sparen!
Nr. 52 Jeanne d’Arc
Nr. 51 Ein Lob!
Nr. 50 Das ist das Leben!
Nr. 49 Bunsenbrenner
Nr. 48 Lässig
Nr. 47 >Schwarzer Humor<
Nr. 46 >no name<
Nr. 45 >Abwägen<
Nr. 44 >Alles Kacke oder was?<
Nr. 43 Auf die Mütze!
Nr. 42 >faber tearius<
Nr. 41 Ab-(Auf-)gebrüht
Nr. 40 Kastraten
Nr. 39 Blaue Hosen für ...
Nr. 38 Arroganz und Kompetenz
Nr. 37 flagranti
Nr. 36 In dubio pro reo
Nr. 35 Meister Hora
Nr. 34 Omnia tempus habent
Nr. 33 Zu kurz, zu knapp!
Nr. 32 Punkten Sie?
Nr. 31 Der Experte
Nr. 30 Non decipitur, qui scit se decipi
Nr. 29 Es babelt und wie!
Nr. 28 Macus Porcius Cato.
Nr. 27 >Guten Tag!<
Nr. 26 >Aus Mehreren Eines!<
Nr. 25 > ... and to go!
Nr. 24 Riechling?!
Nr. 23 De re coquinaria
Nr. 22 Tee und Poesie?
Nr. 21 Lesebühne ahoi!
Nr. 20 Mein SMS!
Nr. 19 DER Entrepreneur
Nr. 18 Es blüht so dumm ...
Nr. 17 St. Michael
Nr. 16•$16.000.000.000.000.000!
Nr. 15 BIO, BIO, OH, OH!
Nr. 14 TeeLädchen
Nr. 13 Werdet wie Kinder
Nr. 12 >True Love<
Nr. 11 >Sind Sie salopp?<
Nr. 10 >Amerika, Amerika ...<
Nr. 9 Kein Aroma?
Nr. 8 vox clamantis in deserto
Nr. 7 Mama, wieso kauen Kühe ...
Nr. 6 Basta!
Nr. 5 Glückshormon: >Flaneur<
Nr. 4 Ob schwarz oder braun
Nr. 3 Dienstleister
Nr. 2 tempus destructus
Nr. 1 Extravagant

 
Gerne können Sie auch diese Texte anklicken und Spaß haben.
 

Ihre Kritik ist gefragt, Sie wissen, Kritik, der Begriff ist neutral, nur meckern ist der Ziege ihr Freudenruf, Menschen können reden, schreiben...

 
Ihre Kritik:
Name:
E-Mail:
Kritik: