Foto: King's Teagarden Ladengeschäft am Kurfürstendamm in Berlin
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
 
 
 
Tee-Kolumne!

Werner F.J. Schmitt Teekolumne Tee BerlinTEE-Kolumne Nr. 13 Werdet wie Kinder,
 
was das soll? Na, jeder hat es schon einmal gehört, Matt18, wie Jesus den Rangstreit klar machte. Das Kind lebt nicht um Karriere zu machen, Lug und Trug als Mittel zum Zweck zu verwenden. Das Kind hört, sieht, lernt, kopiert alles was ihm Freude bereitet. Das Kind ist also aufmerksam, dankbar, hilfsbereit und wartet geduldig was der Tag so alles an wunderbaren Erlebnissen bringt.

Werdet wie die Kinder! Ganz sicher war dies nicht äusserlich gedacht. Also nicht Verkleidung spielen, Kinderroller fahren, Doktor spielen, Klingelstreich, nein, es ist die reine, unverbogene Seele gemeint. Keineswegs die Naivität, dem Teufel seinen Schatten und mehr zu verkaufen, es ist das Offene, das Vertrauen, das genau Hinschauen und mit ehrlichem Herzen, überzeugt richtig zu handeln. Klingt fantastisch. Es geht auch, aber es ist absolut nicht mainstream, es ist aus einer anderen Welt und es ist wie es ist, sauber, klar, offen, es ist meist CARITAS.

Vieles von dem finde ich im echten Tee. Qualität, keine Teebeutel, Filter, Schnäppchen, wellness, to go, etc.**, nein intelligente und doch kindliche Herangehensweise. Wasser, Quell des Lebens und dazu die Sonne des Himalayas, eingefangen von den Blättern des Teebaumes. Wenn dieses DritteWeltProdukt sorgfältig erzeugt, bearbeitet und frisch vermarktet wird, es schenkt dem kindlichen Nutzer alle erdenklichen Wohltaten und diese schon beim wählen, machen und letztlich beim Genießen. Luzifer, der definiert dies alles anders, in glitzer, glimmer, zeitspar Aktionen, eben to go ... (vielleicht hat er verschluckt: ... to hell!).

Ihr jo smith

**) spiegel.de/wellness-tee-im-test-tom-koenig-aergert-sich-ueber-marketing-tricks


Diese Kolumne gibt es jede Woche NEU, die nächsten drei Themen:

Nr. 12 >True Love<,
Nr .11 >Sind Sie salopp?<,
Nr. 10 >Amerika, Amerika ...<



Es gab bereits:
Nr. 99 Bechern Sie noch...
Nr. 98 KaffeeSubKultur
Nr. 97 teabags
Nr. 96 wellnessmarketingting
Nr. 95 Einfach verduften
Nr. 94 teeismus-DADA
Nr. 93 Der Geist aus der Flasche
Nr. 92 Tee(TanteEmma)Laden
Nr. 91 brandnew®
Nr. 90 GutMensch und Tee
Nr. 89 Korrespondenz zwischen über Fortschritt
Nr. 88 Namen sind Schall und Rauch
Nr. 87 Gibt es sie, die Kräuterhexe
Nr. 86 Weltboulevard KURFÜRSTENDAMM
Nr. 85 Mögen Sie Tein?
Nr. 84 Billig = Preiswert, oder wertanalytischer Warenwert!
Nr. 83 beware of trickster
Nr. 82 Nackt ist schön?
Nr. 81 WasserFlaschen!
Nr. 80 Mundus vult decipi ...
Nr. 79 teeOlogie®?
Nr. 78 veni, vidi, vici!
Nr. 77 Bist du GaGa?
Nr. 76 >NEU ist alt!<
Nr. 75 Werte, werte, es ...
Nr. 74 no-holds-barred-campain!
Nr. 73 Alles gut!
Nr. 72 RUDOLF CARACCIOLA
Nr. 71 30° weniger?
Nr. 70 TEAGARDEN
Nr. 69 KulturGut!
Nr. 68 Ach was ...
Nr. 67 >HEUREKA<
Nr. 66 Till Eulenspiegel
Nr. 65 Der Traum vom Fliegen
Nr. 64 Solidarität!
Nr. 63 Nackte Tatsachen!
Nr. 62 alter, altera, alterum ...
Nr. 61 Nomen est omen!
Nr. 60 Tradition + Moderne
Nr. 59 >Betriebsfahrt<
Nr. 58 Der Schöne und das Biest
Nr. 57 Sprachlos?
Nr. 56 Sind Sie krank ...
Nr. 55 Homines, dum docent, discunt.
Nr. 54 O.K.!
Nr. 53 Hurra, wir sparen!
Nr. 52 Jeanne d’Arc
Nr. 51 Ein Lob!
Nr. 50 Das ist das Leben!
Nr. 49 Bunsenbrenner
Nr. 48 Lässig
Nr. 47 >Schwarzer Humor<
Nr. 46 >no name<
Nr. 45 >Abwägen<
Nr. 44 >Alles Kacke oder was?<
Nr. 43 Auf die Mütze!
Nr. 42 >faber tearius<
Nr. 41 Ab-(Auf-)gebrüht
Nr. 40 Kastraten
Nr. 39 Blaue Hosen für ...
Nr. 38 Arroganz und Kompetenz
Nr. 37 flagranti
Nr. 36 In dubio pro reo
Nr. 35 Meister Hora
Nr. 34 Omnia tempus habent
Nr. 33 Zu kurz, zu knapp!
Nr. 32 Punkten Sie?
Nr. 31 Der Experte
Nr. 30 Non decipitur, qui scit se decipi
Nr. 29 Es babelt und wie!
Nr. 28 Macus Porcius Cato.
Nr. 27 >Guten Tag!<
Nr. 26 >Aus Mehreren Eines!<
Nr. 25 > ... and to go!
Nr. 24 Riechling?!
Nr. 23 De re coquinaria
Nr. 22 Tee und Poesie?
Nr. 21 Lesebühne ahoi!
Nr. 20 Mein SMS!
Nr. 19 DER Entrepreneur
Nr. 18 Es blüht so dumm ...
Nr. 17 St. Michael
Nr. 16•$16.000.000.000.000.000!
Nr. 15 BIO, BIO, OH, OH!
Nr. 14 TeeLädchen

 
Gerne können Sie auch diese Texte anklicken und Spaß haben.
 

Ihre Kritik ist gefragt, Sie wissen, Kritik, der Begriff ist neutral, nur meckern ist der Ziege ihr Freudenruf, Menschen können reden, schreiben...

 
Ihre Kritik:
Name:
E-Mail:
Kritik: