Foto: King's Teagarden Ladengeschäft am Kurfürstendamm in Berlin
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
 
 
 
Tee-Kolumne!

Werner F.J. Schmitt Teekolumne Tee BerlinTEE-Kolumne Nr. 158 Deutschland Teeland?,
 
Sie sehen richtig, ein dickes Fragezeichen und eine Antwort, ich habe diese immer wieder gegeben, sie ist nicht von mir, sie kommt von Tom König, von spiegel online: Was ist hier alles eben kein Tee, wird aber so genannt, so gelobt, so verkauft und vielleicht auch so geliebt und zu höchsten Preisen honoriert. Es ist so einfach, das Thema TEE. Es ist, wie beim perfekten Kochen. Wer kochen kann, er braucht drei Dinge: Kartoffeln, Gemüse, Fleisch, alles in allerbester Qualität und Frische und ... er muß kochen können. Wenn er das nicht kann, dann muß alles herhalten, Messer, Gabeln, Löffel, der Herd, das outfit, die Gewürze, die Deko und nun fehlt nur noch die Presse, damit die MeisterKochDeko gedruckt auf Glanzpapier in die Gazetten kommt.

Die Deutschen, sie trinken seit 1980 nicht mehr echten TEE, sie meinen den Tee in ihren Wohnzimmern als Beruhigungsmittel, als Entspannungsfaktor zu gebrauchen. Dann ist das aber Kräuter-, Früchte- und Beuteltee, er ist die absolute Konkurrenz des ECHTEN! Unsere Nachkommen wissen doch schon gar nicht mehr wie man einen TEE richtig, mit zwei Teekannen, zubereitet. Sie haben auch nie erfahren was die Wertigkeit des ECHTEN bei TEE ist, woher denn! Schüler in Berlin sollen einen Bericht über Tee schreiben und sie schwärmen aus, gehen von Teeladen zu Teeladen und lassen sich mit Marketing volllabern. Diese Teeliebhaber sind eben echte Liebhaber, sie haben das was sie da vermarkten lieb und Liebe, die deckt Fehler zu. >Wollen sie mal riechen?< An was und wozu, geht dabei nicht die Seele des Genußmittels auf Wanderschaft? Ist der lose no name tea nicht so second hand, ist der Geist aus der Flasche und nicht nur in Deutschland Teeland?

Und dann kommen da die wunderschönen Teedöschen zum noch prächtigeren Hochpreis, der Käufer rechnet gar nicht mehr was der tatsächliche Inhalt kostet, nein, es ist einfach die Optik und es ist ja nicht selten ein Geschenk und das muß ja täuschen, nämlich wert- voll und was da drinnen ist, das geht ja keinen was an, das hat sich ja jemand gewünscht, DANKE!
jo smith



Diese Kolumne gibt es jede Woche NEU, die nächsten drei Themen:

Nr. 159 TAXI, bitte!
Nr. 160 Sub aqua
Nr. 161 Religion VEGAN


Es gab bereits:

Nr. 157 Fatum
Nr. 156 Si libet, licet
Nr. 155 Umwelt-Pharisäer
Nr. 154 TeeWasser
Nr. 153 Physik+Chemie+TEE
Nr. 152 Orgie
Nr. 151 >Forma bonum fragile est ...<
Nr. 150 >Multa petentibus
Nr. 149 Nachhaltig
Nr. 148 Gleich+Gleich!
Nr. 147 >Brief an ...<
Nr. 146 Engel, Ange, Angelo, Ángel, Angel
Nr. 145 Eroberer
Nr. 144 Katastrophe
Nr. 143 Liebe Umwelt?
Nr. 142 Der mit dem Wolf tanzt
Nr. 141 >So zu sagen ...<
Nr. 140 Placebo
Nr. 139 Schönes Leben
Nr. 138 >perpetuitas<
Nr. 137 too big to fail,
Nr. 136 Knöllchen bitte?
Nr. 135 >Alter Mann was nun ...<
Nr. 134 Verstehen.
Nr. 133 >liber alter<.
Nr. 132 Tattoo, nanu?
Nr. 131 O.K., supa, tschau!
Nr. 130 Manipuliert
Nr. 129 Freundschaft
Nr. 128 Genuß + Sünde?
Nr. 127 Guter Rat ist ...
Nr. 126 Paracelsus ist gefragt
Nr. 125 multas epistulas
Nr. 124 Rapunzel
Nr. 123 More Pricks than Kicks?
Nr. 122 Der Spanner!
Nr. 121 Etikettenschwindel
Nr. 120 Sprache
Nr. 119 PREISWERT?
Nr. 118 Cogito, ergo sum
Nr. 117 Wasser
Nr. 116 Eis Tee
Nr. 115 Nasreddin Hodscha Tee
Nr. 114 Prof. Dr. Tea
Nr. 113 Der Arme
Nr. 112 Sippenhaft
Nr. 111 >Besserwosis<
Nr. 110 Rabattorgie
Nr. 109 Circus Maximus
Nr. 108 Potemkinsches Dorf
Nr. 107 JFK
Nr. 106 Katholisch oder?
Nr. 105 King Size
Nr. 104 Audiatur et altera pars!
Nr. 103 Der Ton macht die Musik!
Nr. 102 papperlapapp
Nr. 101 HuKi®
Nr. 100 Sapere aude!
Nr. 99 Bechern Sie noch...
Nr. 98 KaffeeSubKultur
Nr. 97 teabags
Nr. 96 wellnessmarketingting
Nr. 95 Einfach verduften
Nr. 94 teeismus-DADA
Nr. 93 Der Geist aus der Flasche
Nr. 92 Tee(TanteEmma)Laden
Nr. 91 brandnew®
Nr. 90 GutMensch und Tee
Nr. 89 Korrespondenz zwischen über Fortschritt
Nr. 88 Namen sind Schall und Rauch
Nr. 87 Gibt es sie, die Kräuterhexe
Nr. 86 Weltboulevard KURFÜRSTENDAMM
Nr. 85 Mögen Sie Tein?
Nr. 84 Billig = Preiswert, oder wertanalytischer Warenwert!
Nr. 83 beware of trickster
Nr. 82 Nackt ist schön?
Nr. 81 WasserFlaschen!
Nr. 80 Mundus vult decipi ...
Nr. 79 teeOlogie®?
Nr. 78 veni, vidi, vici!
Nr. 77 Bist du GaGa?
Nr. 76 >NEU ist alt!<
Nr. 75 Werte, werte, es ...
Nr. 74 no-holds-barred-campain!
Nr. 73 Alles gut!
Nr. 72 RUDOLF CARACCIOLA
Nr. 71 30° weniger?
Nr. 70 TEAGARDEN
Nr. 69 KulturGut!
Nr. 68 Ach was ...
Nr. 67 >HEUREKA<
Nr. 66 Till Eulenspiegel
Nr. 65 Der Traum vom Fliegen
Nr. 64 Solidarität!
Nr. 63 Nackte Tatsachen!
Nr. 62 alter, altera, alterum ...
Nr. 61 Nomen est omen!
Nr. 60 Tradition + Moderne
Nr. 59 >Betriebsfahrt<
Nr. 58 Der Schöne und das Biest
Nr. 57 Sprachlos?
Nr. 56 Sind Sie krank ...
Nr. 55 Homines, dum docent, discunt.
Nr. 54 O.K.!
Nr. 53 Hurra, wir sparen!
Nr. 52 Jeanne d’Arc
Nr. 51 Ein Lob!
Nr. 50 Das ist das Leben!
Nr. 49 Bunsenbrenner
Nr. 48 Lässig
Nr. 47 >Schwarzer Humor<
Nr. 46 >no name<
Nr. 45 >Abwägen<
Nr. 44 >Alles Kacke oder was?<
Nr. 43 Auf die Mütze!
Nr. 42 >faber tearius<
Nr. 41 Ab-(Auf-)gebrüht
Nr. 40 Kastraten
Nr. 39 Blaue Hosen für ...
Nr. 38 Arroganz und Kompetenz
Nr. 37 flagranti
Nr. 36 In dubio pro reo
Nr. 35 Meister Hora
Nr. 34 Omnia tempus habent
Nr. 33 Zu kurz, zu knapp!
Nr. 32 Punkten Sie?
Nr. 31 Der Experte
Nr. 30 Non decipitur, qui scit se decipi
Nr. 29 Es babelt und wie!
Nr. 28 Macus Porcius Cato.
Nr. 27 >Guten Tag!<
Nr. 26 >Aus Mehreren Eines!<
Nr. 25 > ... and to go!
Nr. 24 Riechling?!
Nr. 23 De re coquinaria
Nr. 22 Tee und Poesie?
Nr. 21 Lesebühne ahoi!
Nr. 20 Mein SMS!
Nr. 19 DER Entrepreneur
Nr. 18 Es blüht so dumm ...
Nr. 17 St. Michael
Nr. 16•$16.000.000.000.000.000!
Nr. 15 BIO, BIO, OH, OH!
Nr. 14 TeeLädchen
Nr. 13 Werdet wie Kinder
Nr. 12 >True Love<
Nr. 11 >Sind Sie salopp?<
Nr. 10 >Amerika, Amerika ...<
Nr. 9 Kein Aroma?
Nr. 8 vox clamantis in deserto
Nr. 7 Mama, wieso kauen Kühe ...
Nr. 6 Basta!
Nr. 5 Glückshormon: >Flaneur<
Nr. 4 Ob schwarz oder braun
Nr. 3 Dienstleister
Nr. 2 tempus destructus
Nr. 1 Extravagant

 
Gerne können Sie auch diese Texte anklicken und Spaß haben.
 

Ihre Kritik ist gefragt, Sie wissen, Kritik, der Begriff ist neutral, nur meckern ist der Ziege ihr Freudenruf, Menschen können reden, schreiben...

 
Ihre Kritik:
Name:
E-Mail:
Kritik: