Foto: King's Teagarden Ladengeschäft am Kurfürstendamm in Berlin
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
Teekanne
 
 
 
Tee-Kolumne!

Werner F.J. Schmitt Teekolumne Tee BerlinTEE-Kolumne Nr. 65 Der Traum vom Fliegen
 
alle denken zuallererst an Otto Lilienthal, denn er schaffte es 1891, den ersten reproduzierbaren Gleitflug. Vor ihm, nämlich 1709, hat der Jesuit Bartolomeu Lourenco de Gusmao das Prinzip >Fliegen< in Lissabon dem König demonstriert. Heute fliegen wir, daß es nur so fetzt und niemand redet über Quantität, Qualität, Umwelt, Kosten, Krankheiten, es ist eben gut so und vielleicht auch sexy, würde unser Berliner Bürgermeister sagen.

Bei Tee gibt es auch den Flugtee und er wird so vermarktet. Keiner interessiert sich was es auf sich hat, jetzt auch noch TeeBlätter durch die Luft zu schicken, first oder second class, oh, ich meinte first oder second flush, aber den Begriff kennt ja auch nahezu keiner. Menschen wollen das Abenteuer, vielleicht auch das, was die grünen oder schwarzen Blätter an Sonnengold über die Distanz in unsere Breiten transportieren.

Dieses unglaubliche Licht geht aber aus, wenn - wie beim Fliegen - Quantität die Qualität besiegt. Mehr als 60% der Teeblätter werden zerhäckselt, in teabags verbracht und können so nur ihre Farbe, das >Einerleiaroma< seinem to go Gourmand vermitteln.

Oh jeh, das tut weh, denn die Dritte Welt macht HEUTE noch u.U. etwas Herausragendes an Tee, aber was machen die Kampagnen-Strategen, die Entrepreneurshiper. BIO und oder teabags und dann noch mit GutMenschAttribut! Genuß, Alleinstellungsmerkmale in dieser Richtung ... Fehlanzeige!

Wohl bekomms!
 
Ihr Jo Smith

 
*Diese Kolumne gibt es nun jede Woche NEU, die nächsten drei Themen:
 
Nr. 64 Solidarität!
Nr. 63 Nackte Tatsachen!
Nr. 62 alter, altera, alterum ...

 
Es gab bereits:
Nr. 99 Bechern Sie noch...
Nr. 98 KaffeeSubKultur
Nr. 97 teabags
Nr. 96 wellnessmarketingting
Nr. 95 Einfach verduften
Nr. 94 teeismus-DADA
Nr. 93 Der Geist aus der Flasche
Nr. 92 Tee(TanteEmma)Laden
Nr. 91 brandnew®
Nr. 90 GutMensch und Tee
Nr. 89 Korrespondenz zwischen über Fortschritt
Nr. 88 Namen sind Schall und Rauch
Nr. 87 Gibt es sie, die Kräuterhexe
Nr. 86 Weltboulevard KURFÜRSTENDAMM
Nr. 85 Mögen Sie Tein?
Nr. 84 Billig = Preiswert, oder wertanalytischer Warenwert!
Nr. 83 beware of trickster
Nr. 82 Nackt ist schön?
Nr. 81 WasserFlaschen!
Nr. 80 Mundus vult decipi ...
Nr. 79 teeOlogie®?
Nr. 78 veni, vidi, vici!
Nr. 77 Bist du GaGa?
Nr. 76 >NEU ist alt!<
Nr. 75 Werte, werte, es ...
Nr. 74 no-holds-barred-campain!
Nr. 73 Alles gut!
Nr. 72 RUDOLF CARACCIOLA
Nr. 71 30° weniger?
Nr. 70 TEAGARDEN
Nr. 69 KulturGut!
Nr. 68 Ach was ...
Nr. 67 >HEUREKA<
Nr. 66 Till Eulenspiegel

 
Gerne können Sie auch diese Texte anklicken und Spaß haben.
 

Ihre Kritik ist gefragt, Sie wissen, Kritik, der Begriff ist neutral, nur meckern ist der Ziege ihr Freudenruf, Menschen können reden, schreiben...

 
Ihre Kritik:
Name:
E-Mail:
Kritik: